DE / FR / IT
SB_Intro1_EC_Keepyoureyesfit_1104x412_excercisingNEW-SB_Intro1_EC_Keepyoureyesfit_1104x412_excercisingNEW.jpg SB_Intro1_EC_Keepyoureyesfit_1104x412_woman_excercising_M.jpg

Die Augen
fit halten

Wir alle wissen, dass Ernährung und Bewegung
für unsere körperliche Gesundheid entscheidend
sind. Aber wussten Sie, dass diese auch
Ihrem Sehvermögen zugute kommen können?

Nahrung für
Ihre Augen

Es ist wichtig, die Auswirkungen Ihrer Ernährung und Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes auf Ihr Sehvermögen in Betracht zu ziehen.

Ernährung - Eine Vielzahl von Lebensmitteln sind wichtig für gutes Sehen.
Grünes Blattgemüse wie Spinat, Kohl und Brokkoli enthalten:
  • Lutein und Zeaxanthin helfen, Katarakte zu verhindern. Lutein stimuliert darüberhinaus das Wachstum von Pigmenten, die helfen, schädliche UV-Strahlen zu blocken.
  • Vitamin C, Vitamin E und Zink reduzieren das Risiko der Entwicklung einer altersabhängigen Makuladegeneration (AMD).
  • Antioxidantien schützen vor Sonnen induzierten Schäden.


CB_A_2_KeepingYourEyesFit-Healthy_Vegetables.jpg Andere Antioxidantien-Quellen sind:
  • Eigelb
  • gelber Paprika
  • Kürbisse
  • Süsskartoffeln
  • Karotten
  • Heidelbeeren
  • Goji-Beeren.
Die folgenden Nahrungsmittel enthalten Schwefel, Cystein und Lecithin, welche gegen Grauen Star schützen:
  • Zwiebeln
  • Schalotten
  • Knoblauch
  • Kapern


SB_VT_EC_713x613_excersise-SB_VT_EC_713x613_excersise.jpg

Regelmässige
Bewegung

Für gesunde Augen ist regelmässige körperliche Aktivität genauso wichtig wie eine gute Ernährung. Bewegung lässt das Herz besser funktionieren und dies verhindert Bluthochdruck, welcher die Sehkraft schädigen und sogar zur Erblindung führen kann. Bewegung und Ernährung sind wichtig für ein gesundes Körpergewicht und um Diabetes vorzubeugen, welcher ebenfalls zu Sehverlust bei Erwachsenen führen kann.